Zentrales online Register für private Bibliotheken

#1

#1 Bücherregister

ist die erste Plattform, die das Erfassen, Verwalten und Präsentieren von ganzen Sammlungen ermöglicht

> 30%

Nutzerzuwachs letztes Quartal

> 5.000

registrierte Werke in unserer Datenbank

Welches Problem löst Bücherregister?

Der mit Abstand größte Nutzen liegt in den Menschen, die ihre Sammlung haben bei uns registrieren lassen; wir vereinen auf unserer Plattform Buchliebhaber und -sammler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

books on the shelf

Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.

Christoph Schlingensief
Christoph Schlingensief
  • Durchblick bekommen

    Wie groß und teuer Ihre Buchsammlung auch ist – mit dem Bücherregister behalten Sie den Überblick über die Werke Ihrer über viele Jahre gesammelten Bibliothek.
  • Über Generationen hinaus

    Gesammelte Werke in der Familie weitergeben? Mit dem Bücherregister werden Ihre besonderen Werke als eine Sammlung erfasst, so können Sie den ideellen Wert über Generationen aufrechterhaten.
  • Einfache Benutzung

    Dank der Bibliotheksnummer, die Ihrer Sammlung zugewiesen wird, verschaffen sich Ihre Kontakte kinderleicht einen Gesamtüberblick über Ihre Bibliothek.
bookmark icon

Dank der Bibliotheksnummer einen Gesamtüberblick über die gesamte Bibliothek bekommen.

Bücherregister.de Hands

Das bietet das Bücherregister

Bücherregister wird regelmäßig weiterentwickelt, um unseren Nutzerinnen und Nutzer das maximal beste Kundenerlebnis zu bieten.

Das erste Portal für Buchsammler

Unser Ziel ist es Buchsammlern ein maximal interessantes digitales Erlebnis zu bieten und so zur ersten Anlaufstelle für alle Liebhaberinnen und Liebhaber kunsthistorischer Raritäten zu werden.

Seltene Werke

Bei uns finden kunsthistorische Raritäten aus der ganzen Welt.

Unser Video

Lernen Sie Familie Block, Frau Otto und Frau Manthei kennen. Für sie ist Bücherregister die perfekte Lösung.

image

FAQ

Wir haben für Sie die am häufigsten gestellten Fragen mit unseren Antworten zusammengefasst.

  • 1. Wie kann man Mitglied werden und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

    Alle Buch- und Kunstliebhaber sind bei uns herzlich willkommen.

    Nach Vertragsabschluss (kostenpflichtig) erfolgt vor Ort eine Bestandsaufnahme der von Ihnen ausgewählten Werke. Von den zu registrierenden Werken werden folgende Daten aufgenommen:

    1. Foto des Werkes und/oder der entsprechenden Rechnung und/oder Lieferscheins;
    2. Titel des Werkes;
    3. Kaufpreis und -datum des Werkes;
    4. Physischer Zustand des Werkes;
    5. Und abschließend die Gesamtanzahl der durch die Bestandsaufnahme registrierten Werke.

    Dieser erfassten und registrierten Sammlung wird von uns eine eindeutige 16-stellige Bibliotheksnummer zugewiesen. Bei späterer Eingabe der Bibliotheksnummer (siehe Menüpunkt „Bibliothek suchen”) kann man die Auflistung der gesamten Sammlung abrufen. Zusätzlich stellen wir allen registrierten Kunden einen internen Mitgliederbereich zur Verfügung, in dem man nach erfolgter Bestandsaufnahme und Eingabe der einzelnen Werke in das System jederzeit einen Gesamtüberblick über die eigene Bibliothek, u.a. Titel, Kaufdatum, Verlage, Ausgaben, erhalten kann.

  • 2. Welchen genauen Nutzen bringt die Registrierung?

    Der mit Abstand größte Nutzen liegt in den Menschen, die ihre Sammlung haben bei uns registrieren lassen; wir vereinen auf unserer Plattform Buchliebhaber und -sammler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Für diese Menschen sind wir eine Plattform, die vor allem dabei hilft:

    • Eine gute Übersicht über Ihre Sammlung zu bekommen;
    • Bibliotheken leichter an die Familie weiterzugeben. Oder aber:
    • Die Sammlung aktiv einem interessierten Liebhaber zu präsentieren, d.h. durch Weitergabe der eigenen Bibliotheksnummer an die Familie, Freunde oder Bekannte.
  • 3. Kann ich als registrierter Kunde auch die Bibliotheken anderer sehen oder können andere meine Bibliothek sehen?

    Selbstverständlich! Beim Klick auf jedes der registrierten Werke, gibt es eine Übersicht aller Bibliotheksnummern, die auch genau dieses Werk in ihrer Sammlung beinhalten. So kann man sich durch diverse Sammlungen kunsthistorischer Raritäten durchklicken.

  • 4. Mit welchen Kosten ist die Registrierung verbunden?

    Ab Februar 2021 haben wir neue Preise: Sofern keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde, betragen die Kosten der Registrierung 10% des damaligen Kaufpreises der zu registrierenden Werke.

  • 5. Kaufen oder verkaufen Sie bestimmte Werke wie z.B. Faksimiles oder ganze Sammlungen?

    Nein! Wir kaufen oder verkaufen niemals Bücher bzw. Werke. Wir versetzen eine Sammlung in den Zustand von Sammlern gefunden zu werden, aber wir übernehmen keinerlei Verpflichtung oder Verantwortung in Bezug darauf, ob für bestimmte Bibliotheken oder einzelne Werke eine Nachfrage existiert und es somit überhaupt Kaufinteressenten gibt. Ferner übernehmen wir keinerlei Verpflichtung zur Feststellung eines Marktpreises oder Ankaufpreises der Sammlung oder der Bücher bzw. Werke oder zur Frage, ob der Marktpreis dem von Kunden damals bezahlten Kaufpreis entspricht.

bookmark icon

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unser hilfsbereites Team ist für Sie da.

image